Gap of Dunloe.

Lange habe ich überlegt, welcher Ort in Irland für meinen nächsten Post geeignet ist und nachdem ich bei Hostelmax über sein Abenteuer im Gap of Dunloe gelesen habe, wollte ich euch unbedingt an meiner eigenen Geschichte teilhaben lassen. Wer sich nun fragt, was genau das Gap of Dunloe ist, hier eine kurze Erklärung: das Gap … Mehr Gap of Dunloe.

Dublin by night.

Eine Sache, die ich besonders gerne mache, wenn ich in Dublin unterwegs bin, ist, in der Nacht durchs Stadtzentrum zu wandern und mich an all den Lichtern zu erfreuen. Und Dublin hat da wirklich eine Menge zu bieten. Besonders zur Weihnachtszeit, aber dazu wird es zu gegebener Zeit (also im Dezember!) einen separaten Post geben. … Mehr Dublin by night.

Blogparade: Fotohighlights Januar – Juni.

Mittlerweile glaube ich ja, ich nutze den Blog nur noch für die tollen Fotoparaden von Michael. Jedes Mal gelobe ich Besserung und möchte mehr und vor allem regelmäßig posten, aber irgendwie komme ich einfach nicht dazu. Irgendwann…. Wie dem auch sei: Michael hat mal wieder zu seiner Blogparade aufgerufen! Es macht immer wieder so viel … Mehr Blogparade: Fotohighlights Januar – Juni.

Cliffs of Moher.

Heute möchte ich euch gerne zu den Cliffs of Moher entführen. Sie sind nicht die höchsten Klippen in Irland (Slieve League in County Donegal und die Klippen auf Achill Island sind um einiges höher!), dafür aber die bekanntesten. Die Cliffs of Moher befinden sich an der Südwestküste der Insel, nahe des kleinen Örtchens Doolin. Bisher … Mehr Cliffs of Moher.

Blogparade: Fotohighlights Juli– Dezember.

Tja, nun habe ich tatsächlich seit Juli nicht mehr gebloggt und es tut mir wahnsinnig Leid! Im kommenden Jahr habe ich vor diesen Blog komplett neu zu gestalten und dann regelmäßig zu posten, also schaut immer mal wieder rein 🙂 Nichts desto trotz wollte ich es mir nicht nehmen lassen, zum vierten Mal an Michael’s … Mehr Blogparade: Fotohighlights Juli– Dezember.