Blogparade: Fotohighlights Juli – Dezember 2017.

Kurz vor knapp kommt dann auch noch mein Beitrag fur Michael’s Fotoparade. Ich habe lange überlegt, ob ich dieses Mal überhaupt mitmache, da ich in der zweiten Jahreshälfte 2017 kaum Fotos gemacht habe und es für mich somit echt schwierig war, für alle Kategorien ein geeignetes Foto auszuwählen. Ich bin aber zu dem Schluss gekommen, dass ich mitmachen MUSS, weil ich bisher keine einzige Parade verpasst habe.

Dieses Mal hat Michael seine Fotoparade etwas anders gestaltet als sonst, denn man hatte die Wahl zwischen 10 Kategorien. Fünf sollte/konnte man sich aussuchen und es war wirklich nicht einfach! Entschieden habe ich mich für die folgenden:

  • Essen
  • Farbkontrast
  • Licht
  • Nahaufnahme
  • Stadtbild
  • Lieblingsfoto

Essen
Wer mich kennt weiß, dass ich sowieso IMMER mein Essen fotografiere, wenn ich nicht zuhause essen. Essen im Restaurant. Essen to go. Essen bei Freunden. Das macht bei mir echt keinen Unterschied, solange es irgendwie was hergibt. Von daher war diese Kategorie wie für mich gemacht – dachte ich zumindest! Scheinbar habe ich auch die Essensfotografie in der zweiten Jahreshälfte etwas schleifen lassen, aber nach einigem Suchen bin ich dennoch fündig geworden. Vielleicht nicht das schönste Essen, aber die Landschaft dazu (wenn auch hier nicht zu sehen) war einfach traumhaft!

Essen

Farbkontrast
Entstanden ist das Bild auf der Halde Haniel in Bottrop/Oberhausen an einem wirklich sonnigen und warmen Tag im September. Oder war es Oktober? Mein Hauptgrund die Halde zu besuchen waren die bunten Holzpfahle ganz oben und ich wurde nicht enttäuscht. Die machen doch schon was her, oder?

Farbkontrast

Licht
Das Foto entstand ebenfalls auf der Halde Haniel. Auch wenn es ja nicht gut für die Kamera sein soll, wenn man gegen die Sonne fotografiert, mache ich es hin und wieder und dabei ist auch dieses tolle Foto entstanden.

Licht

Nahaufnahme
Für meine Nahaufnahme nehme ich euch mit in den Tierpark Hagenbeck in Hamburg, den ich im Juli mit einem Freund besucht habe. Dieses kleine Kerlchen ist wirklich winzig gewesen und nur durch mein Zoom-Objektiv habe ich so eine gute Nahaufnahme von ihm machen können. Ist er nicht niedlich?

Nahaufnahme

Stadtbild
Da ich im Juli und im September in Hamburg war, ist mein Stadtbild auch von dort, da Hamburg definitiv meine deutsche Lieblingsstadt ist und so viel an Fotomotiven bietet. Zu sehen ist die Elbphilharmonie vom Wasser aus, als wir gerade auf dem Schiff rübr zum Musical „König der Löwen“ waren.

Stadtbild

Lieblingsfoto
Und noch ein Foto aus dem Tierpark Hagenbeck. Mein absolutes Lieblingsfoto von diesem Tag! Der Löwe liegt dort als würde er sagen wollen „Mir ist langweilig!“

Lieblingsfoto

Michael, danke das du jedes Mal aufs neue diese tolle Fotoparade ins Leben rufst! Ohne sie würde mir jedes halbe Jahr mittlerweile irgendwie etwas fehlen! Bis zum nächsten Mal 🙂

Advertisements

Ein Kommentar zu „Blogparade: Fotohighlights Juli – Dezember 2017.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s